Stadt Lengenfeld

loader-image
temperature icon 6°C

Autor: Andreas Krämer

Betreiber/in für Stadtbadkiosk gesucht

Die Stadt Lengenfeld sucht für ihr familienfreundliches Freibad am Waldkirchener Weg ab der Freibadsaison 2024

einen Betreiber für den Kiosk (m/w/d).

Sie haben Erfahrung im Gastronomiebereich, Spaß am Umgang mit Gästen und der Zubereitung von kleinen Snacks?

Dann ist der Kiosk im Lengenfelder Freibad genau der richtige Platz für Sie!

Hat diese Anzeige Ihr Interesse geweckt? – dann senden Sie Ihre schriftliche Bewerbung bis zum 15.04.2024 an die Stadt Lengenfeld, Hauptstraße 1, 08485 Lengenfeld.        

Ansprechpartner: Frau Julia Uebel                                                                                                                  
E-Mail: liegenschaften@stadt-lengenfeld.de                                                                   
Tel. (037606) 305-35

Änderung der Schaltzeiten der Straßenbeleuchtung in Weißensand

Vor dem Hintergrund aktuell hoher Energiepreise und des Klimawandels wurden die
Schaltzeiten der Straßenbeleuchtungsanlage im Ortsteil Weißensand angepasst 
und wie folgt geändert:

Die Abschaltung der Straßenlaternen erfolgt in den Schwachverkehrszeiten von
23:00 Uhr bis 05:00 Uhr. Samstags und sonntags werden die Laternen von 01:00
Uhr bis 05:00 Uhr abgestellt.

Die jährliche Betriebszeit wird so um etwa 2.000 Stunden je Leuchte reduziert, die
neuen Schaltzeiten bieten damit ein erhebliches Einsparpotential.

Derzeit prüfen wir die mögliche Nachtabschaltung der Beleuchtungsanlagen
weiterer Ortsteile und Straßenzüge Lengenfelds oder eine Umrüstung auf LED-Beleuchtung.

Die Stadt Lengenfeld leistet damit Ihren Beitrag zum Klimaschutz, zur Bewältigung
der Energiekrise und zur Verringerung des Energieverbrauchs.

Bauamt
Stadt Lengenfeld

Wahlhelfer gesucht!

Bekanntmachung

Wahlhelfer für die Kommunal- und Europawahl am 09. Juni 2024, sowie die Landtagswahl am 01. September 2024 gesucht

Am 09. Juni 2024 sowie am 01. September 2024 finden wieder Wahlen statt. In diesem Zusammenhang sucht die Stadt Lengenfeld für ihre 12 Wahlbezirke wahlberechtigte, ehrenamtlich tätige Mitglieder für die jeweiligen Wahlvorstände. Die Wahlvorstände sorgen für die ordnungsgemäße Durchführung der Wahl, also den Ablauf der Wahlhandlung sowie die Ermittlung und Feststellung des Wahlergebnisses.
Für die ehrenamtliche Tätigkeit wird eine Entschädigung in Höhe von jetzt 40,00 € pro Wahltag gezahlt.
Wahlbewerber, Vertrauenspersonen für Wahlvorschläge, stellvertretende Vertrauenspersonen und Mitglieder anderer Wahlorgane dürfen keinem Wahlvorstand angehören. Wer Interesse an der Mitarbeit in einem Wahlvorstand hat, wird gebeten, sich baldmöglichst, gern auch mit gewünschtem Einsatzort, schriftlich bei der Stadt Lengenfeld, Hauptstraße 1, per e-Mail info@stadt-lengenfeld.de, per Fax 037606/30546, telefonisch 037606/30520 bzw. /30536 oder persönlich im Rathaus, Zimmer 201 bzw. 203 zu melden.

Lengenfeld, den 16.01.2024

Bachmann
Bürgermeister

Skip to content